Britney Spears: 10 Millionen Dollar für "X Factor"

Britney Spears: 10 Millionen Dollar für "X Factor"

09.03.2012 > 00:00

Britney Spears soll das Angebot erhalten haben, für 10 Millionen Dollar in der "X Factor"-Jury mitzumachen. Die Sängerin soll laut Medienberichten angeblich 10 Millionen US-Dollar geboten bekommen haben, um als Jury-Mitglied einen Platz in der amerikanischen Ausgabe der Castingshow "X Factor" zu besetzen. Wie die Seite "E! Online" berichtet, soll die Summe der Musikerin jedoch nicht genügen. Demnach fordert das Pop-Sternchen sogar 16 Millionen, damit es den Platz am Jury-Pult einnimmt. Sollte Spears ihre Teilnahme in der Show bestätigen, wird sie sich gemeinsam mit Simon Cowell um das Wohl der Kandidaten kümmern. Dieser sucht derzeit noch nach weiteren Jury-Mitgliedern, nachdem er Paula Abdul und Nicole Scherzinger nach der ersten Staffel den Laufpass gab. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion