Britney Spears-Agent will nur noch Freund sein

Britney Spears-Agent will nur noch Freund sein

12.05.2010 > 00:00

Britney Spears' Freund Jason Trawick hat seinen Job als ihr Manager gekündigt, damit sich die beiden "auf ihre Liebesbeziehung konzentrieren können". Die Sängerin ist mit ihrem Manager seit Anfang 2009 zusammen. Allen Trennungsgerüchten zum Trotz stellt Trawick die Beziehung jetzt sogar über den Job. Ein Pressesprecher zur Online-Ausgabe der US-Zeitschrift "People": "(Sie) haben beschlossen, ihre berufliche Beziehung zu beenden, um die private mehr in den Mittelpunkt rücken zu können. Seit Britney ihre Welttournee beendet hat, ist sie mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album beschäftigt." Trawick war seit 2006 Agent der Sängerin. Außerdem betreut er noch Paris Hilton, Taylor Swift und Hilary Duff. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion