Charlie Ebersol ist der neue Freund von Britney Spears.

Britney Spears: Das ist ihr neuer Freund

06.11.2014 > 00:00

© Bridow/WENN.com / Patrick Hoffmann/WENN.com

Britney Spears ist frisch verliebt nur in wen ist noch unklar. Zunächst vermuteten US-Medien, die Sängerin würde ihren Tänzer Willie Gomez daten. Nun aber erklären neue Berichte, dass Charlie Ebersol ihr neuer Freund sei.

Der ist Produzent, Autor und Sohn der TV-Legende Dick Ebersol, der die Sendung "Saturday Night Live" erfunden hat. Schon seit einigen Wochen seien Charlie Ebersol und Britney Spears zusammen, berichtete E!News. "Er ist der süßeste Typ überhaupt und sie genießen es sehr, sich kennenzulernen", wird eine Quelle zitiert.

Die Sängerin ist, was Beziehungen angeht, eine der schnellen Sorte. Vor zwei Monaten erst hat sie sich von ihrem Freund David Lucado getrennt, weil er sie mit einer anderen betrogen hat. Zwei Mal war sie schon verheiratet, ein weiteres Mal verlobt. Seit sie im Jahr 1999 im Licht der Öffentlichkeit auftauchte, hatte sie Dates mit je nachdem, wie man zählt zwischen 18 und 34 Männern.

Nun soll also Charlie Ebersol der Glückliche sein: "Die beiden haben sich durch gemeinsame Freunde kennengelernt. Ihre Beziehung ist noch am Anfang, aber sie haben viel Spaß miteinander." Der 32-Jährige soll ein guter Fang sein. Er hat einen Bruder, ein weiterer Bruder kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Charlie befand sich ebenfalls in dem Flugzeug und überlebte.

2013 verarbeitete er dieses traumatische Erlebnis in einer Fernsehserie mit dem Titel "The Moment". Darin half er Menschen, Dinge zu verwirklichen, die sie schon immer tun wollten und gab ihnen eine "zweite Chance". Nun verhilft er vielleicht Britney Spears dazu, ihren Traum von "Happily Ever After" zu verwirklichen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion