Britney Spears hat Cory Moraw seinen letzten Wunsch erfüllt

Britney Spears erfüllt todkrankem Fan seinen größten Wunsch

24.08.2014 > 00:00

© gettyimages

Als Cory Moraw (28) von seinen Ärzten erfuhr, dass er nur noch wenige Monate zu leben habe, schrieb er eine "Bucket List". Cory sammelte die Wünsche, die er sich in der kurzen Zeit, die ihm noch bleibt, gern erfüllen würde. Auf Platz 1: Ein Treffen mit seinem Idol - Britney Spears (32)!

Familie und Freunde starteten einen Spendenaufruf um Cory zu einer von Britneys Shows nach Las Vegas fliegen zu können. Immer mehr Britney-Fans wurden auf die Aktion aufmerksam, kreierten den Hashtag "#BritneyPleaseMeetCory" - mit Erfolg.

In dieser Woche setzte sich die Sängerin mit Cory in Verbindung, ließ ihn und seine Familie zu einer ihrer Shows nach Las Vegas einfliegen und erfüllte den größten Wunsch des todkranken jungen Mannes: Ein Meet&Greet mit seinem Star!

Corys Stiefschwester postete bei Twitter Fotos vom Treffen der beiden, schrieb: "Sie haben Cory behandelt, als wäre er der Superstar. Es war unglaublich!"

Cory Moraw wurde mit dem DiGeorge-Syndrom geboren, einem Symptomkomplex, der u.a. für eine Unterfunktion der Nebenschilddrüse und angeborene Herzfehler sorgt. Darüber hinaus leidet er an Diabetes und einer fortgeschrittenen Leberzirrhose

TAGS:
Lieblinge der Redaktion