Britney Spears ist wieder verliebt

Britney Spears: Frisch verliebt in einen "Normalo"

26.02.2013 > 00:00

Britney Spears lässt sich nicht unterkriegen. Auch nach ihrer Trennung von Jason Trawick hat die Sängerin den Glauben an die große Liebe nicht verloren.

Und das bedeutet wirklich was. Denn immerhin war Britney Spears bereits zwei Mal verheiratet und einmal verlobt.

Schon nach einer kurzen Phase der Trauer datete Britney bereits wieder. Am Valentinstag wurde sie dann das erste Mal wieder in männlicher Begleitung gesehen. Ist das ihr neuer Freund?

David Lucado ist der Glückliche. Das berichtet "tmz". Kein Schauspieler, kein Sänger, kein Manager - er hat einen normalen Job, golft gerne und hat sich erst vor kurzem von seiner Freundin getrennt.

Laut Insidern soll David Lucado ein richtig anständiger Kerl sein. Die perfekte Wahl für Britney Spears. Die hat sich für die neue Lieben dann auch gleich umstylen lassen und ist nun brünett.

Noch gibt David allerhöchstens zu, sehr gut mit Britney befreundet zu sein. Aber vielleicht wollen sie es auch gaaanz langsam angehen lassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion