Er wackelt sich durch den ganzen Clip

Britney Spears: Israelischer Künstler schneidet sich in "Work Bitch"-Video

18.06.2014 > 00:00

Wie herrlich! Mit "Work Bitch" landete Britney Spears mit Sicherheit keinen Mega-Erfolg, doch dank des israelischen Performance-Künstlers Gal Volinez wird der Song sicher doch noch ein paar Fans mehr erreichen.

Der etwas korpulente Künstler hat sich selbst in das Video geschnitten und ersetzt so Britney Spears in ihrem eigenen Video. Technisch ist das ganz vielleicht noch ausbaufähig, aber wenn Volinez sich im viel zu engen Hemd in sexy Britney-Posen räekelt und die Choreografien mittanzt, ist das ein wahres Highlight.

Bis jetzt sehen das 1,5 Millionen Zuschauer bei Youtube genauso. Bislang ist das Volinez' einziges richtiges Video, aber so gut, wie es läuft, können wir uns vielleicht ja auch bald auf mehr von dem verrückten Israeli freuen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion