Britney Spears hat keine Lust auf Jennifer Lopez

Britney Spears & Jennifer Lopez: Gagen-Krieg in Las Vegas!

26.10.2014 > 00:00

© GettyImages

Zwei Diven bekommen sich in die Haare!

Britney Spears (32) muss sich ihre Bühne in Las Vegas zukünftig mit ihrer Kollegin Jennifer Lopez (45) teilen: Lopez bekommt ebenfalls eine eigene Show in der Wüstenstadt, soll, wie Spears, im "Axis"-Theater im Planet Hollywood aufreten. Ihre angebliche Gage: 350.000 Dollar pro Abend. Das berichtet das amerikanische Promiportal "TMZ.com".

Als Britney von der ungebetenen Konkurrenz Wind bekam, spielte sie der Presse Fehlinformationen zu: Ihre Show sei bislang so erfolgreich gewesen, dass Planet Hollywood nun zusätzliche Termine festmachen wolle. Mit Erfolg: Der Veranstalter ließ sich darauf ein, zahlt Britney ab sofort 476.000 Dollar pro Abend - und damit mehr als Lopez!

Die dürfte es gelassen sehen: Für ihre insgesamt 72 Shows kassiert "Jenny from the Block" in den nächsten zwei Jahren stattliche 26 Millionen Dollar.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion