Britney Spears: Kontaktsperre für ihren Ex

Britney Spears: Kontaktsperre für ihren Ex!

30.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Von wegen Hochzeit! Britney Spears (32) erweitert die Liste ihrer Ex-Freunde um einen Namen, ist nach der Trennung von David Lucado nun wieder Single. Während Lucado die Aussprache mit Britney sucht, tut deren Umfeld alles dafür, jeglichen Kontakt der beiden zu verhindern.

Das amerikanische Promi-Portal "TMZ.com" berichtet, die Spears-Entourage habe Lucado mit einer Kontaktsperre versehen. Federführend hierbei soll Britneys Vater Jamie Spears sein.

Lucado behauptet, er und Britney seien nicht "zu 100% zusammen gewesen", als er vor wenigen Wochen beim Knutschen mit einer Fremden gefilmt worden war - deshalb wolle er sich nun erklären.

Britneys Umfeld ist das herzlich egal: Bei ihrer Show in Las Vegas und in ihrem Zuhause in Thousand Oaks, Kalifornien herrscht für Lucado ab sofort Hausverbot.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion