Britney Spears: Lässt Trawick sie fallen?

Britney Spears: Lässt Trawick sie fallen?

18.12.2012 > 00:00

Britney Spears ist anscheinend die Letzte, die von ihrer Trennung von ihrem Freund Jason Trawick erfährt - der hat angeblich schon ihre Familie vorgewarnt. Das Popsternchen, das eigentlich geplant hatte, seinen Freund Jason Trawick zu heiraten, wird Berichten der Webseite "Hollyscoop" zufolge das Hochzeitskleid wieder einpacken müssen. Wie ein Insider verrät, soll sich Trawick bereits zur Trennung entschieden haben und auch Spears' Familie wisse schon Bescheid: "Jason hat Britneys gesamter Familie Bescheid gesagt, dass er plant, sie zu verlassen, so dass sie Rückhalt hat, wenn sie die schlechte Nachricht erhält", plaudert der Informant aus. Weiterhin würde Trawick, der bis 2010 Spears' Agent war und mittlerweile als Ihr Manager tätig ist, erst mit dem Ende von "The X Factor" Schluss machen wollen: "Jason wartet, bis 'The X Factor' vorbei ist, denn ihre Familie und er denken, dass sie die Nachricht nicht gut verarbeiten wird und sie wollen nicht, dass sie das tun muss, während sie die Show dreht", erklärt der Insider. Derzeit sitzt Spears wöchentlich live in der Castingshow und hofft, dass ihre Kandidatin das Rennen macht. Zumindest geschäftlich will Trawick allerdings die Beziehung aufrecht erhalten: "Jason will weiterhin ihr Manager bleiben, ihre Beziehung wird also streng geschäftlich bleiben." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion