Was wurde eigentlich aus den Kinderstars?Es dauerte Monate, bis sich Britney Spears aus ihrer Krise befreit hatte. Mittlerweile ist die Sängerin wieder stabil, möchte sogar demnächst ihren Verlobten Jason Trawick (40) heiraten.

Britney Spears: Sie hat schon den Verlobungsring abgenommen

09.01.2013 > 00:00

© GettyImages

Das ist kein gutes Zeichen...

Die krisengebeutele Beziehung von Britney Spears (31) und Jason Trawick (40) scheint einen neuen Tiefpunkt erreicht zu haben: Die Sängerin wurde jetzt ohne ihren Verlobungsring gesehen.

Bis kurz vor Weihnachten trug die Sängerin den Klunker stets am Ringfinger. Neueste Paparazzi-Bilder beweisen jedoch: Der Ring ist weg!

Bedeutet das, dass nun endgültig alles aus ist zwischen Britney Spears und ihrem Manager? Trennungsgerüchte gibt es schließlich schon seit Wochen. Über die Weihnachtsfeiertage wollten die beiden eigentlich herausfinden, wie es mit ihrer Beziehung nach der geplatzten Hochzeit weitergehen soll. Offenbar ist das Ergebnis nicht gerade positiv...

Bereits den Jahreswechsel hatte Britney Spears ohne ihren Verlobten verbracht. "Verbringe einen ruhigen Silvesterabend mit meinen Jungs und Hannah Spears", twitterte die Sängerin.

Wie der Online-Dienst "RadarOnline" berichtet, soll das Paar sich vor allem wegen unterschiedlicher Zukunftspläne gestritten haben. "Britney sagte, dass Jason sich Kinder wünscht", erzählte ein Insider. Sie hingegen sei mit ihren beiden Söhnen vollauf zufrieden. "Sie will sich auf ihre Karriere konzentrieren."

Sieht also ganz so aus, als wäre Britney Spears bald wieder Single - wenn sie es nicht längst schon ist...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion