Britney Spears: Verlobter übernimmt Vormundschaft

Britney Spears: Verlobter übernimmt Vormundschaft

26.04.2012 > 00:00

Britney Spears' Verlobter Jason Trawick ist ab sofort gemeinsam mit ihrem Vater Jamie auch der Vormund der Sängerin. Die Musikerin steht künftig nicht mehr nur unter der Vormundschaft ihres Vaters, sondern auch der ihres Verlobten, denn wie nun bekannt wurde, bat die "Toxic"-Interpretin ein Gericht in Los Angeles, ihren Zukünftigen ebenfalls als ihren Vormund einzusetzen. Spears stand seit ihrem Zusammenbruch im Jahr 2008 unter der Obhut ihres Vaters Jamie, im vergangenen Monat beantragte auch Trawick die Vormundschaft für die 30-Jährige. Der Zukünftige der Sängerin wird jedoch keinen Zugriff auf die Finanzen seiner Verlobten haben und darf nur einen Teil der Entscheidungen treffen, die sie betreffen, heißt es. Britney Spears und Jason Trawick gaben im vergangenen Jahr ihre Verlobung bekannt. Die beiden Turteltauben sind dabei nicht nur privat liiert, sondern machen auch beruflich gemeinsame Sache. So ist der Verlobte der Sängerin auch ihr Manager und spielte bereits in ihrem Musikvideo zu "Criminal" mit. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion