Jetzt ist es raus: Auf ihrer Website outete sich Nicole Richie als größter Fan von Britney Spears!

Britneys größter Fan

21.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Freitagnacht performte Britney Spears im Rahmen ihrer großen "Circus"-Tour auch in Los Angeles. Doch wer meint, dass blutjunge Teenies diejenigen waren, die am lautesten für ihren Lieblingsstar kreischten, ist falsch gewickelt. Laut eigener Aussage war es Nicole Richie, die bei Brits Hollywood-Auftritt nichts mehr auf den Stühlen halten konnte! Auf ihrer Website bloggte Nic jetzt über die Show am 18. April: "Es war das beste Konzert, das ich seit einer Weile gesehen habe. Niemand zieht so eine gute Show ab wie Britney!" Die bald zweifache Mami ein Super-Groupie? Aber hallo! "Seit ich 16 bin, bin ich ein riesiger Britney-Fan und war bei all ihren Konzerten. Ich glaube, ich war bei fünf Shows ihrer letzten Tour und habe mich seit Jahren darauf gefreut, sie wieder auf der Bühne zu sehen. Es war fantastisch!" Einziger Wermutstropfen an der Sache: "Es war echt schwer, Fotos zu machen, weil sie nie still gestanden hat. Ich habe nach ihr geschrien, aber sie war zu beschäftigt, sich ihren anderen 50.000 Fans zuzuwenden :)." Nicoles Promi-Kolleginnen dürfte es ähnlich ergangen sein: Neben ihr saßen unter anderem auch Lindsay Lohan und Rihanna im Publikum.

Lieblinge der Redaktion