Am 24. April soll ein TV-Interview alles ans Licht bringen

Bruce Jenner: Endlich spricht er selbst über seine Geschlechtsumwandlung

15.04.2015 > 00:00

© WENN.com

Man hat das Gefühl, dass er eigentlich nicht mehr wirklich etwas zu dem Thema sagen muss. Fotos, die Bruce Jenner mit weiblichem Schmuck, Make-Up und Frisur zeigen, sprechen eine recht klare Sprache.

Um ihn herum hagelte es ebenfalls Andeutungen, dass es ihm ernst sei. Bruce Jenner möchte offensichtlich nicht länger als Mann leben. "An diesem Punkt soll er lieber seine Geschichte auf seine Weise erzählen. Und die Geschichte, die Bruce gerade durchläuft, wird er dann teilen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist", verkündete schon Kim Kardashian bereits vielsagend. Seit Monaten wird über seine Wandlung zur Frau diskutiert.

Nun endlich wagt er sich selbst an die Öffentlichkeit und redet darüber. Am 24. April wird in den USA ein Interview ausgestrahlt von ihm und TV-Journalistin Diane Sawyer.

"Mein ganzes Leben war eine Vorbereitung auf das, was jetzt kommt", sagt er in dem TV-Teaser, der das große Outing verspricht. "Die Reise, die Entscheidung, die Zukunft", heißt es weiter in der Vorschau. Auch hier wieder eine Andeutung in eine bekannte Richtung.

Ab dem 24. April wird es dann wohl so weit sein, dass mit allen Gerüchten aufgeräumt wird und Jenner selbst für Klarheit sorgt.

Lieblinge der Redaktion