Am 24. April soll ein TV-Interview alles ans Licht bringen

Bruce Jenner: Seine Mutter will ihn nicht Caitlyn nennen

02.06.2015 > 00:00

© WENN.com

Gestern ließ Bruce Jenner (65) die Bombe platzen: Auf dem Cover der neuen "Vanity Fair" posierte er zum ersten Mal als Frau - und er verkündete auch gleich seinen neuen Namen. Ab jetzt wird aus Bruce Caitlyn.

Doch zumindest für ein Frau bleibt er auch weiterhin Bruce. Seine Mutter Esther Jenner erklärte gegenüber "Access Hollywood": "Ich muss ihn immer noch Bruce nennen. Sein Vater und ich haben ihn so genannt." Gleichzeitig betonte sie aber, dass sie sich für ihren Sohn freuen würde.

Auch vom Rest der Familie bekommt Caitlyn Jenner Rückhalt. Kim Kardashian (34) twitterte: "Wie wunderschön! Sei glücklich, sei stolz, lebe dein Leben auf deine Weise!" Kylie Jenner schrieb: "Mein Engel auf Erden!" Und Kendall ergänzte: "Sei jetzt frei, schöner Vogel."

Mit so viel Unterstützung dürfte der Start ins neue Leben als Frau doch gleich viel leichter fallen...

Lieblinge der Redaktion