Seine Ex-Frau kommt gar nicht mit seiner Entscheidung klar

Bruce Jenner: So reagiert seine Familie auf das Outing

25.04.2015 > 00:00

© gettyimages

Bruce Jenner (65) muss sich nicht mehr verstecken: In einem TV-Interview hat sich der ehemalige Spitzensportler und Kardashian-Stiefvater nun als Transsexuell geoutet, erklärte: "Ich bin eine Frau."

Seine Familie steht nach dem mutigen Geständnis geschlossen hinter Jenner, gratulierte via Twitter, Instagram und Co.

"Habe gerade das #BruceJennerInterview mit der Familie gesehen. Bruzer, ich bin so stolz auf dich! Väter sind wirklich Helden", postete Khloé Kardashian bei Twitter. Schwester Kim teilte bei Instagram ein gemeinsames Foto, schrieb: "Liebe ist der Mut, die wahrhaftigste, beste Version deiner selbst zu leben. Bruce ist Liebe. Ich liebe dich, Bruce. #ProudDaughter"

Kourtney Kardashian schloss sich an, postete: "Ich könnte keine stolzere Tochter sein. Mit Mut und Tapferkeit verändern wir die Welt. Ich fühle mich geehrt, Bruce zur Seite zu stehen und ihn zu unterstützen."

Jenners leibliche Tochter Kendall schrieb: "So stolz auf dich, mein Held." Ihre Schwester Kylie erklärte: "Verständlicherweise war all das für mich sehr hart. Ihr werdet hören, was ich zu sagen habe, wenn ich bereit bin. Aber hier geht es nicht um mich. Ich bin so stolz auf dich, Dad. Du bist so mutig. Mein wunderschöner Held."

Sogar Ex-Frau Kris Jenner meldete sich zu Wort: "Ich durfte ihn nicht nur 25 Jahre meinen Ehemann und Vater meiner Kinder nennen, jetzt kann ich ihn auch als meinen Helden bezeichnen."

Lieblinge der Redaktion