Er will sich nicht mehr als Mann sehen

Bruce Jenner will sich nicht mehr als Mann sehen - auch nicht auf Fotos

06.02.2015 > 00:00

© Getty Images

Jetzt gibt es für Bruce Jenner kein Zurück mehr. Seine Mutter bestätigte kürzlich offiziell, dass sich der 65-jährige zu einer Frau umwandeln lassen will. Schon lange habe er sich nicht mehr in seiner Rolle als Mann wohl gefühlt und diese Entscheidung jetzt als einzig möglichen Schritt für sich gesehen.

Nach und nach konnte man auf Paparazzi-Fotos seine allmähliche, optische Verwandlung vom Mann zur Frau feststellen. Jetzt scheint es für Bruce Jenner endgültig zu sein und das Leben als Mann gehört für ihn nun der Vergangenheit an. Aus diesem Grund ließ er jetzt auch sämtliche Bilder aus seinem Haus entfernen, die ihn als Mann zeigen. In seinem Leben möchte er sich nur noch als Frau sehen und auch nicht mehr an seine frühere Identität erinnert werden.

Doch seine Neigung zu Frauen kann und will Bruce trotz allem nicht ablegen. "Auch als Frau wird er weiterhin mit Frauen schlafen. Dazu findet er sie viel zu anziehend.", berichtet eine Quelle Hollywood Life. Zu der Verwandlung scheinen ihn also keine sexuellen Gründe anzutreiben, sondern einfach nur die Tatsache, dass er sich in seiner Haut nicht mehr wohl gefühlt hat.

Lieblinge der Redaktion