Bruce Willis wollte eine Tagesgage von einer Million Dollar.

Bruce Willis: Darum ist Sylvester Stallone sauer auf ihn

08.08.2013 > 00:00

© AFP / Getty Images

War das wirklich nötig? Actionstar Bruce Willis wollte eine Million Dollar pro Tag für den Dreh von "Expendables 3"!

Wie es scheint, ist Bruce Willis inzwischen völlig abgehoben und denkt, er kann sich alles erlauben. Nachdem er mit merkwürdigem Verhalten für Aufsehen sorgte, kam jetzt heraus, warum er doch nicht bei "Expendables 3" mitspielt.

Erst gestern war bekannt geworden, dass sehr überraschend die Besetzung für den Film geändert wurde und statt Bruce Willis Harrison Ford eine Rolle bekommt.

Es ging ums Geld, erklärte eine Quelle der Produktion dem Blatt "The Hollywood Reporter": "Er sagte, er steigt aus, wenn er nicht mindestens vier Millionen Dollar bekommt, eine Million Dollar pro Tag. Stallone und alle anderen sagten nein."

Der große Actionheld eine kleine Zicke? Jedenfalls eine unglaubliche Forderung, aber die Zeit drängte. Schließlich ist der Set in Bulgarien bereits gebucht und alles organisiert. Trotzdem kam Bruce Willis damit nicht durch. Silvester Stallone schmiss ihn raus und innerhalb von drei Tagen hatte er schon Ersatz gefunden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion