Bruce Willis trinkt wieder!

Bruce Willis trinkt wieder!

13.02.2013 > 00:00

Bruce Willis gesteht, dass er nicht länger trocken ist - der Hollywoodstar gönnt sich wieder den einen oder anderen Tropfen Alkohol. Der Schauspieler, der seit 1988 keinen Alkohol mehr trank, hat in einem Interview mit der Zeitschrift "GQ" nun gestanden, dass er inzwischen wieder zur Flasche greift. Willis, der kürzlich durch ein Interview von sich reden machte, in dem er bereits leicht angesäuselt schien, berichtet der Publikation, dass er sich zum Abendessen gerne ein Glas Wein gönnt. "Ich war eine Zeit lang trocken. Aber sobald ich realisierte, dass ich mich nicht in den Tod trinken wollte, indem ich täglich Wodka aus der Flasche trank... Ich trinke jetzt Wein. Meistens zum Essen", rechtfertigt der Star seinen Alkoholkonsum. Erst vor wenigen Tagen war der "Stirb Langsam"-Darsteller zu Gast in der Sendung "One Show" und wirkte dort bereits seltsam entrückt. Während der Action-Held mit seinen Antworten die Spekulationen, er sei nicht ganz nüchtern, anheizte, verteidigten einige Fans den Schauspieler mit den Worten, er habe lediglich einen Jetlag gehabt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion