Bruce Willis hat genug von Actionfilmen.

Bruce Willis will in Action-Rente!

14.08.2013 > 00:00

© WENN.com

Er hat einfach keine Lust mehr.

Bruce Willis (58) hat als Action-Star einige Erfolge für sich verbuchen können. Aber offensichtlich plant der Schauspieler nun langsam seinen Ruhestand.

Dem spanischen Magazin "XLS" gegenüber verriet er: "Explosionen sind mit die langweiligsten Teile meines Jobs. Wenn man schon ein paar Feuerbälle gesehen hat, ist es nicht mehr besonders aufregend. Ich weiß, dass ein Teil meines Publikums Explosionen sehr genießt, aber um ehrlich zu sein, ich bin jetzt ein bisschen gelangweilt davon."

Er selbst sieht sich auch gar nicht als reiner Action-Held, schließlich hat er durchaus auch in anderen Filmen mitgespielt und war auch schon hinter der Kamera aktiv.

Vom finanziellen Aspekt her waren die Action-Streifen jedoch durchaus lukrativ, wie Willis erklärt: "Ich bin mir sehr bewusst darüber, wer ich bin. Ich habe in vielen Arten von Filmen mitgespielt, aber der Actionfilm wirft einfach am meisten ab. Ich verdiene gerne eine Menge Geld damit. Trotzdem habe ich auch vieles anderes gemacht: Kleine Produktionen, Mega-Produktionen, mittlere Produktionen und sogar Science Fiction."

Finanzielle Sorgen wird Bruce Willis in seinem Ruhestand also nicht haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion