Bryan Adams hofft auf großes Konzert für Japan

Bryan Adams hofft auf großes Konzert für Japan

18.03.2011 > 00:00

Bryan Adams hofft, dass jemand ein erneutes Live Aid-Konzert auf die Beine stellt, um den Opfern des Erdbebens und des verheerenden Tsunamis in Japan zu helfen. Der "Summer of '69"-Sänger war Teil des großen Live Aid-Konzerts 1985 und ist seitdem bei vielen Charity-Shows aufgetreten. Jetzt hofft er auf Hilfe für Japan. "Ich frage mich, ob jemand etwas für Japan organisieren wird... Es wäre toll wenn sich die Rock-Musiker für Japan einsetzen würden, denn das Land hat viel für die Musik getan. Jeder hat dort schon einmal gespielt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion