Bryan Adams zum zweiten Mal Vater

Bryan Adams zum zweiten Mal Vater

15.02.2013 > 00:00

Bryan Adams ist nun zweifacher Vater - seine Freundin brachte die gemeinsame Tochter zur Welt. Der kanadische Rocker und seine Freundin Alicia Grimaldi wurden, wie nun bekannt wurde, bereits diese Woche Eltern eines kleinen Mädchens, das von den stolzen Eltern den Namen Lula RosyLea erhielt. Der Rocker hat damit zu Hause mit geballter Frauenpower klarzukommen, denn Lula RosyLea ist bereits das zweite Mädchen des Paares. Den ausgefallenen Namen erklärt Bryan Adams via Twitter mit den Worten: "Lula RosyLea hat sich dazu entschieden, während des Nachmittagstees zur Welt zu kommen. RosyLea ist in London Cockney-Slang für 'Cup of Tea' ('Eine Tasse Tee') und der Name Lula kommt von Gene Vincents Song 'Be-Bop-A-Lula'." Bereits im April 2011 erblickte die - nun große - Schwester der kleinen Lula das Licht der Welt. Sie erhielt von ihren Eltern den nicht minder ausgefallenen Namen Mirabella Bunny. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion