Sarah Connor bei "Bully macht Buddy"

Bully Herbig macht's mit Sarah Connor!

13.11.2013 > 00:00

© ProSieben / Alexandra Beier

Michael "Bully" Herbig meldet sich zurück im TV! Der Comedian geht mit der sechsteiligen Sitcom "Bully macht Buddy" an den Start - und hat sich dafür prominente Unterstützung ins Boot geholt.

In der ersten Folge, die am 18. November auf ProSieben ausgestrahlt wird, lässt sich nämlich Popstar Sarah Connor in der Serie blicken...

In "Bully macht Buddy" wird das chaotische Leben des Schauspielers erzählt, während er seinen neuen Kinofilm "Buddy" dreht. Weil er nur noch arbeitet, wird Bully von seiner genervten Freundin Nina (Sandra Koltai) verlassen. Als dann auch noch seine Schwester Aida (Gisa Flake) bei ihm einzieht, ist das Chaos perfekt.

Um seine Freundin zurückzugewinnen, will er sich mit ihr in der Bar "Gossip" treffen. Dort trifft er allerdings durch einen Zufall auf Popstar Sarah Connor, die Bully nur zu gerne für seinen neuen Film gewinnen würde...

Für Sarah Connor ist die Schauspielerei Neuland - und auch Bully machte bei den Dreharbeiten völlig neue Erfahrungen. "Für eine Sitcom vor Publikum zu spielen, ist ein unglaublicher Spaß", schwärmte der Comedy-Star.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion