Bosse haben den BuViSoCo 2013 gewonnen

Bundesvision Song Contest 2013: Der Gewinner ist....

27.09.2013 > 00:00

© GettyImages

Es war ein Kopf an Kopf Rennen und das wohl knappste Ergebnis seit Anbeginn der BuViSoCo-Rechnung.

Obwohl Max Herre für Baden-Württemberg und Mc Fitti für Berlin als Favoriten gehandelt wurden, gab es ein spannendes Battle zwischen Johannes Oerding für Hamburg und Bosse aus Niedersachsen.

Nie zuvor war der BuViSoCo so aufregend wie 2013. Abwechslungsreiche Musiker mit einer Menge Potenzial, coole Bühnenshows mit sehr viel Kreativität und TamTam.

Zum Schluss hieß es dann: Der Gewinner ist .... Bosse!

Das heißt im nächsten Jahr darf Niedersachsen den BuViSoSo ausrichten. Ob der in Braunschweig, der Heimat von Bosse stattfindet, ist noch nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion