Ist das Bushido auf dem Ikea Katalog?

Bushido: Ist er auf dem neuen Ikea-Katalog?

24.08.2016 > 10:58

© Ikea

Ein Rapper wie Bushido ist kein Vollzeit-Gangster. Er ist privat auch Familienvater, Ehemann und richtet sein Haus sicher ein, wie alle anderen auch.

Und trotzdem ist Bad Boy Bushido natürlich der denkbar schlechteste Werbeträger für eine Marke, die freundlich-friedliches, gemütliches Familienleben repräsentiert.

Und doch staunen wir nicht schlecht beim Anblick des neuen Ikea-Katalogs. Der Mann auf dem Cover sieht auf den ersten Blick direkt aus wie Bushido. Frisur und Bart passen ganz gut. 

Bei genauerem Hinschauen erkennt man dann natürlich schon anhand der fehlenden Tattoos, dass es sich nicht um den Krawall-Rapper handelt. Trotzdem kriegen wir so vielleicht mal eine Idee, wie es aussieht, wenn Bushido, ganz ohne Gangster-Fassade, zu Hause am Frühstückstisch sitzt. 

 

 

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion