Bushido und Sido schließen Frieden

Bushido und Sido schließen Frieden

14.01.2011 > 00:00

Bushido und Sido haben nach Jahren des erbitterten Streits nun anscheinend das Kriegsbeil begraben. Die beiden Berliner Hip Hopper lagen seit Bushidos Weggang vom Plattenlabel Aggro 2004 miteinander im Clinch. In ihren Songs sind sie aufeinander losgegangen und ließen bei Konzerten Hasstiraden regnen . Doch jetzt hat Sido einen ersten Schritt in Richtung einer freundschaftlichen Annäherung gemacht. Er schickte Bushido, der gerade wegen eines Rückenleidens in München behandelt wird, Genesungswünsche. Nachdem er sich versichert hatte, dass sein Rivale diese auch wirklich Ernst meinte, twitterte Bushido zurück: "Wie kommt's nach all den Jahren?" Und Sido antwortete: "Dieser Streit macht einfach keinen Sinn mehr." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion