Für Brooke Smith heißt es Abschied nehmen: Sie muss die Hit-Serie „Grey’s Anatomy“ verlassen!

Bye-bye, Dr. Hahn

04.11.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Als Dr. Erica Hahn operierte sich Brooke Smith bei "Grey's Anatomy" bis an die Spitze des Chirurgen-Teams und ins Herz von Georges Ex-Frau Callie Torres (Sara Ramirez), jetzt ist plötzlich Schluss mit Skalpell, Schichtwechsel und gleichgeschlechtlicher Liebe: In der US-Folge vom 6. November muss Dr. Hahn das "Seattle Grace"-Krankenhaus verlassen! Die Begründung von Serien-Macherin Shonda Rhimes: "Unglücklicherweise mussten wir feststellen, dass auf lange Sicht die Magie und Chemie zwischen Sara Ramirez' Charakter Callie und Brookes Charakter nicht stimmen würde." Neue Herzchirurgin in den US-Folgen ab dem 13. November: Dr. Virginia Dixon, gespielt von Mary McDonnell, die bereits bei "Emergency Room" erste Erfahrungen in Serien-Krankenhäusern sammeln konnte.

Lieblinge der Redaktion