Bye Bye ProSieben: Frank Buschmann geht zu RTL

Bye Bye ProSieben: Frank Buschmann geht zu RTL

09.10.2016 > 15:24

© Getty Images

Große Neuigkeiten für Frank Buschmann!

An der Seite von Stefan Raab war der unterhaltsame Kommentator den Fans bei "Schlag den Star" & Co. einst ans Herz gewachsen, jetzt heißt es Abschied nehmen - zumindest für die ProSieben-Fans...

Wie das Branchenportal DWDL berichtet, wechselt Frank Buschmann exklusiv zu RTL und kehrt seinem ehemaligen Heimatsender-ProSieben damit den Rücken.

Anlass für den endgültigen Wechsel war insbesondere der Erfolg des RTL-Formats "Ninja Warrior", das Buschmann hinter dem Mikrofon begleitet hatte.

Doch neben der weiteren Arbeit an der Action-Show werde Frank Buschmann auch in anderen Formaten tätig sein, erklärte Markus Küttner, Leiter im Bereich Comedy & Real Life bei RTL, gegenüber DWDL:

"Wir freuen uns sehr, künftig enger mit Frank Buschmann zusammenzuarbeiten. 'Ninja Warrior' hat nicht nur vielen Zuschauern, sondern auch uns, vor und hinter der Kamera, großen Spaß gemacht. Bei der neuen Staffel wird er daher wieder dabei sein. Darüber hinaus arbeiten wir an neuen Ideen im Unterhaltungsbereich, die wir auf ihn zuschneiden und gemeinsam umsetzen wollen".

Für ProSieben ist damit zahlreichen Shows ein Kommentatorstuhl neu zu besetzen, da Formate wie "Schlag den Star" und "Das ProSieben Auswärtsspiel" in Zukunft ohne Buschmanns humorvolle Begleitung auskommen müssen.

Am 31. Oktober und am 1. November gibt Frank Buschmann seinen Abschiedsauftritt bei ProSiebenSat1, deren Sender Kabel Eins ihn für "Robot-Wars" engagierte.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Lieblinge der Redaktion