Cameron Diaz: "Männer sind Lügner!"

Cameron Diaz: "Männer sind Lügner!"

08.04.2014 > 00:00

© WENN.com

Der neue Film von Cameron Diaz trägt den klangvollen Namen "Die Schadenfreundinnen".

Der Film feierte nun Deutschlandpremiere in München und "dpa" konnte der Schauspielerin interessante Statements über das männliche Geschlecht entlocken.

So verriet der "Sex Tape"-Star, dass Männer es ihrer Ansicht nach nicht immer so ganz genau mit der Ehrlichkeit nehmen.

Cameron Diaz sieht Männer als Lügner: "Es sind viele von denen da draußen. Und viele Frauen, die für einen Moment darauf hereinfallen."

Fast könnte man glauben, die Schönheit aus Hollywood wäre frustriert. Dem ist aber gar nicht so, sie hat einfach ihre Erfahrungen gemacht, wie sie "Bild" gegenüber erklärt: "Wie wir alle habe ich in Liebesangelegenheiten auch schon die falsche Abzweigung genommen. Ich bin auch nur ein Mensch. Höhen und Tiefen, darum geht es doch im Leben oder nicht? Wir müssen unsere Lektionen lernen und sind danach, im Idealfall, schlauer."

Insgesamt ist Cameron Diaz sehr zufrieden mit ihrem Leben und weit davon entfernt, in Singlefrust zu versinken: "Jedenfalls fühle ich mich zurzeit besser als jemals zuvor in meinem Leben. Das Geheimnis ist doch, das Leben zu akzeptieren, wie es ist. Keiner ist perfekt."

Recht hat sie, auch Männer die ab und an mal flunkern haben ihre Daseinsberechtigung. Frau muss ja nicht alles glauben.

Cameron Diaz zumindest lässt sich offensichtlich nichts vom Pferd erzählen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion