Cameron Diaz und Benji Madden haben sich verlobt

Cameron Diaz und Benji Madden knutschend in New York

04.06.2014 > 00:00

Nur, weil sie häufiger zusammen beim Sport gesichtet wurden, müssen sie ja nicht gleich ein Paar sein. Nachdem sich aber die Gerüchte immer mehr verdichteten, wurden "Sex Tape"- Star Cameron Diaz und Good Charlotte Gitarrist Benji Madden beim knutschen fotografiert.

Beim Frühstück in Manhatten, wurden die beiden durch die Scheibe von einem Paparazzo abgelichtet. Hier ein Kuss, da ein Kuss und ganz eng beieinander starteten Cameron und ihr Rocker in den Tag. "Während des ganzen Essens konnten sie nicht die Hände voneinander lassen. Um sie herum wurde viel geredet, aber Benji und Cameron waren ganz für sich und hatten nur Augen füreinander", erinnert sich ein Restaurant-Gast an die romantische Szene.

Später an dem Tag war denn endgültig Schluss mit dem Versteckspiel. Auf offener Straße hielten Diaz und Madden Händchen.

Angeblich seien die beiden schon über einen Monat lang ein Paar, doch haben sie sich bislang bedeckt gehalten. Auch auf Nachfrage äußerten sie sich nicht zu ihrem Liebesglück.

Da kann sich Nicole Richie selbst auf die Schulter klopfen. Laut "Star Magazine" soll sie die beiden verkuppelt haben. "Nicole hat das ganze Ding eingefädelt, indem sie beide zu sich nach Hause eingeladen hat. Sie wusste, dass sie sich gut verstehen würden. Sie freut sich so, dass es zwischen den beiden zu klappen scheint. Und es ist ein Bonus, dass sie nicht noch eine von Benjis neuen Freundinnen kennenlernen muss", plauderte ein Insider aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion