Zzzzz....

Cara Delevingne: Beim Interview eingeschlafen

29.06.2014 > 00:00

© Facebook/Cara Delevingne

Arme Cara Delevingne! So ein Promi-Leben ist eben echt anstrengend...

Die Auswirkungen des Schlafmangels durfte jetzt auch ein Journalist der VOGUE hautnah erleben. Gleich zwei Mal musste er die 21-Jährige wecken, weil sie während des Interviews einfach nicht die Augen offen halten konnte.

"Es tut mir so leid! Ich schlafe einfach überall ein", soll die beschämte Cara ihrem Gegenüber erklärt haben. "Ich wache immer erst zehn Minuten vor einem Termin auf."

Kein Wunder! Das Model jettet von einem Termin zum nächsten und ist ständig unterwegs. Da kommt es dann auch mal vor, dass man hin und wieder einschläft.

"Freunde haben schon gesagt, man sollte ein Buch mit Fotos von mir veröffentlichen, auf denen ich schlafe, weil es so viele davon gibt."

Vielleicht sollte sich Cara mal einen Kurzurlaub gönnen und so riiichtig ausschlafen... Dann klappt es auch wieder mit den Interviews!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion