Cara Delevingne steht anscheinend auf Fast Food

Cara Delevingne: Fast Food auf der Fashion Week

16.09.2013 > 00:00

© instagram/caradelevingne

Kaum ist die Fashion Week in New York vorbei, geht der ganze Modezirkus in London von vorne los. In dieser Woche präsentieren dort nämlich Designer wie Tom Ford und Vivienne Westwood ihre neuen Kollektionen und sind dabei natürlich auch auf entsprechende Models angewiesen.

Eine, die sich vor Jobs auf der Fashion Week sicherlich kaum retten kann, ist Cara Delevingne schließlich gehört sie momentan zu den gefragtesten Models weltweit und hat mit ihren 21 Jahren schon einiges an Laufstegerfahrung vorzuweisen. Doch auch wenn die gebürtige Londonerin schon lange im Mode-Business unterwegs ist, hält sie sich anscheinend nicht in jeglicher Hinsicht an die (ungeschriebenen) Regeln der Fashionwelt.

Denn anstatt sich wie viele Kolleginnen nur von Wasser und Rohkost zu ernähren, scheint die Blondine sich in Sachen Essen durchaus mal etwas zu gönnen. Zumindest postete Cara jetzt bei Instagram ein Foto, auf dem sie und Kollegin Jourdan Dunn mit Mc Donald's -Tüten zwischen den Zähnen für die Kamera posieren.

"My food is faster than yours!!!", kommentiert die 21-Jährige den süßen Schnappschuss und beweist damit gleichzetig ihren Sinn für Humor. Ob sich in den Tüten nun aber tatsächlich Fast Food, oder vielleicht nichts anderes als ein kleiner Salat befand, das weiß leider nur das Model selbst.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion