Cara Delevingne tätowiert selbst

Cara Delevingne greift selbst zur Tattoo-Maschine

23.10.2013 > 00:00

© Instagram/Cara Delevingne

Dass Cara Delevingne ein großer Tattoo-Fan ist, wissen wir.

Immerhin hat sie sich innerhalb kürzester Zeit einige Bildchen aus Tinte unter die Haut stechen lassen.

Doch das ist ihr scheinbar nicht mehr genug. Das Model legt nun selbst Hand an - oder besser gesagt die Nadel.

In einem brasilianischen Tattoo-Studio durfte Cara Delevingne selbst tätowieren.

Und bei diesem kleinen Hund blieb es nicht. Deborah (das "Opfer" von Cara) ließ sich sogar "Cara" von Cara auf die Wade tätowieren.

Sieht alles noch nicht ganz so perfekt aus - aber grafische Tattoos im "hand made"-Look sind gerade total angesagt.

Und für eine Ungelernte macht Cara das wirklich gut.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion