Cara Delevingne steht auf Prinz Harry

Cara Delevingne hat ein Auge auf Prinz Harry geworfen

12.06.2013 > 00:00

© Lia Toby/WENN.com

Schauspieler Leonardo DiCaprio hat Model Cara Delevingne eine Abfuhr erteilt, als der zu baggern anfing. Vielleicht, weil sie eigentlich scharf auf Prinz Harry ist.

Denn glaubt man den Gerüchten sollen sich der Prinz und das Topmodel regelmäßig in London treffen und sich sehr sympatisch sein. Ein Flirt von beiden Seiten!

"Ich denke, Harry würde die Sache mit Cara gerne ankurbeln. Vorläufig genießen sie einfach ein bisschen kokettes Geplänkel mit der Verheißung auf ein Treffen, wenn sie beide in London sind. Es ist offensichtlich, dass Harry gerne ein Mädchen treffen würde, mit dem er sich niederlassen kann, und Cara könnte das Mädchen für ihn sein", erzählte ein Insider der Zeitschrift "Look".

Cara Delevingne als Prinzessin? Warum eigentlich nicht!

Harrys Beziehung mit Cressida Bonas ist nicht mehr wirklich aktuell.

Bei einem BBQ von Prinzessin Beatrice war Prinz Harry dann endgültig gefesselt von der blonden "Victoria's Secret"-Schönheit.

"Sie verbrachten den ganzen Nachmittag nur damit, sich miteinander zu unterhalten. Das letzte Mal überreichte Harry ihr sogar ein Geschenk, als er sie sah", so der Insider weiter.

Hach, ist das nicht süß? Vielleicht der Anfang der nächsten royalen Hochzeit am englischen Königshof.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion