Cara Delevingne und ihr neues Fuß-Tattoo

Cara Delevingne: Ist sie Tattoo-süchtig?

15.07.2013 > 00:00

© Instagram/Cara Delevingne

Es sind nun fast auf den Tag genau zwei Monate her, dass sich Model Cara Delevingne (20) ihr erstes Tattoo hat stechen lassen - einen Löwen auf dem Zeigefinger. Nur weniger Wochen später folgte ein Schriftzug an der Handaußenkante.

Und nun gibt es Tattoo Nummer drei: "Made in England" unter der Fußsohle.

Wenn Cara Delevingne in diesem Tempo weiterhin ins Tattoostudio flitzt, ist bald kein Zentimeter ihres zierlichen Körpers mehr ohne Tinte.

Ist das Model etwa jetzt schon Tattoo-süchtig?

Viele berichten, dass, wenn das erste Tattoo gestochen ist, die Leidenschaft für die Körperkunst entfacht wird und man immer wieder zum Tätowierer läuft.

Aber drei Tattoos in zwei Monaten - übertreibt es Cara Delevigne jetzt?

Zumindest sieht man das aktuelle Tattoo nicht zwangsläufig. Immerhin steht sie dort täglich und permanent drauf.

Trotzdem kann die 20-Jährige vielleicht einen Gang zurückschalten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion