Sie kann nicht nur gut aussehen

Cara Delevingne: Jetzt singt sie auch noch!

03.04.2015 > 00:00

© Getty Images

Als Topmodel gehört Cara Delevingne schon seit einigen Jahren zu den Besten. 2012 wurde sie vom Label Chanel zum "Gesicht des Jahres" gekürt, lief außerdem auch für Designer wie Burberry und Louis Vuitton und durfte sogar als Victoria's Secret-Engel über den heiß begehrten Laufsteg schweben!

Doch die 22-jährige hat noch viel mehr Talente, als das Modeln. Das bewies sie jetzt auf der New Yorker "Metier d'Art"-Show von Chanel, auf der sie mit niemand Geringerem als Superstar Pharrell Williams (41) auf der Bühne performen durfte. Im Publikum saßen Hollywood-Größen wie Dakota Johnson ("Shades of Grey"), Julianne Moore und Lily Collins. Auch Sängerin Beyoncé war vertreten. Alle wollten Caras musikalisches Debüt erleben und hören, was ihre Stimme so hergibt.

Und diese Stimme konnte sich echt hören lassen. Zumindest braucht sich Cara damit wirklich nicht hinter Pharrell Williams zu verstecken. Das gemeinsame Duett erntete viel Anerkennung und verlieh der Chanel-Show ganz besonderen Glamour.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich Cara total gerührt: "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, dass ich gefragt wurde mit Pharrell bei der Chanel Party zu singen. Wenn man mir das damals als 16-jährige gesagt hätte, hätte ich es nicht geglaubt. Es war meine erste Performance und ich muss noch viel an mir arbeiten aber ich habe es geschafft! Das Kind in mir ist noch immer total am Jubeln!"

Klingt ganz so, als sei es nicht das letzte Mal gewesen, dass Cara als Sängerin auftreten möchte.

Seht hier, was Cara gesanglich so drauf hat:

TAGS:
Lieblinge der Redaktion