Cara Delevingne steht auf Prinz Harry

Cara Delevingne: Maßgeschneiderte Rolle in "Fifty Shades of Grey"

11.08.2013 > 00:00

© Lia Toby/WENN.com

Cara Delevingne (20) macht schon länger keinen Hehl aus ihren Filmstar-Ambitionen. Offenbar hat sie nun einen weiteren Schritt in Richtung der ersehnten Schauspielkarriere geschafft: Wie vor wenigen Tagen die "Daily Mail" berichtete, soll das Model für eine Nebenrolle in der anstehenden Verfilmung des Erotik-Bestsellers "Fifty Shades of Grey" vorgesprochen haben. Und die Produzenten des Films sollen von Caras Vorstellung geradezu begeistert gewesen sein.

Der Clou an der Sache: Noch weiß keiner, welche Rolle Cara besetzen soll - und das ist auch egal, denn zur Not soll dem Model ein neuer Charakter auf den Leib geschrieben werden.

Caras Agent steht offenbar in regem Kontakt zu Kelly Marcel, dem Drehbuchautoren des Films - der soll, wenn nötig, eine neue Rolle hinzufügen und Cara somit zu ihrem großen Auftritt in der Verfilmung des Bestsellers verhelfen.

Ganz ohne "Vitamin B" scheint es aber auch für Cara Delevingne nicht zu funktionieren: Regisseurin des mit Spannung erwarteten Erotik-Blockbusters ist Sam Taylor Wood (42) - die Ehefrau des Schauspielers Aaron Taylor-Johnson (23), mit dem Cara seit den Dreharbeiten für ihr Filmdebüt im Remake von "Anna Karenina" befreundet ist. Und Sam hat offenbar großes Interesse daran, Cara in ihrem Film unterzubringen. "Cara ist momentan eine globale Ikone und eine talentierte Schauspielerin obendrein deshalb möchte Sam sie dabeihaben", so der Insider.

Bleibt abzuwarten, ob Cara Delevingne diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion