Futtern Cara Delevingne und Candice Swanepoel wirklich Fast Food?

Cara Delevingne: Shitstorm wegen Fress-Foto

14.11.2013 > 00:00

© Instagram

Wer glaubt, wird selig...

Kurz vor der "Victoria's Secret"-Show postete Cara Delevingne (21) ein Foto, auf dem sie zusammen mit Model-Kollegin Candice Swanepoel (25) - angeblich! - eine Ladung Fast Food verdrückt.

"Vorbereitung für die Show", schrieb das Model ironisch zu dem Bild. Statt für Lacher sorgte der Schnappschuss jedoch für eine Welle der Empörung im Internet. Die User zeigten sich schockiert darüber, dass die beiden spindeldürren Models ihren Fans wirklich weismachen wollen, sie würden fettiges Essen verdrücken. Wer Candice Swanepoel im "Fantasy Bra" über den Laufsteg schweben sah, hätte wohl eher vermutet, dass sie sich ausschließlich von Rohkost ernährt...

Dementsprechend ungläubig wurde das Foto im Netz dann auch aufgenommen. Dass Cara und Candice für ihren Job NICHT hungern, wollte niemand glauben. "Genau. Sie haben das mit Sicherheit nicht gegessen", kommentierte ein User bei Instagram.

Außerdem verriet Fitness-Guru David Kirsch gerade erst, dass die Models vor wichtigen Shows und Shootings eine 48-stündige Entgiftungskur machen würden. Da stehen Pommes und Burger sicherlich nicht auf dem Speiseplan...

Mit diesem Fake-Foto haben sich Cara Delevingne und Candice Swanepoel wohl keinen Gefallen getan.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion