Aus und vorbei! Cara Delevingne und Michelle Rodriguez sollen sich getrennt haben.

Cara Delevingne: Trennung von Michelle Rodriguez?

30.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Cara Delevingne und Michelle Rodriguez haben sich getrennt. Sie sollen, nur zwei Monate, nachdem sie ihre Beziehung öffentlich gemacht haben, kein Paar mehr sein.

Dabei sah alles so gut aus. Gemeinsam gingen sie zum Basketball, knutschten im Liebes-Urlaub. Nun hat es sich ausgeturtelt.

Die beiden hätten sich getrennt, weil Schauspielerin Michelle Rodriguez unzufrieden gewesen sein soll. Angeblich habe sie mehr Gefühle investiert als ihre Topmodel-Freundin. Sie war "bis über beide Ohren verliebt", wie ein Insider gegenüber Showbizspy.com verraten hat.

Cara Delevingne hingegen sah die Beziehung etwas lockerer, für sie sei die lesbische Liebe mehr ein Experiment gewesen: "Für Cara war es sowieso nur eine Phase." Sie soll wieder zurück in ihrer Heimatstadt London sein, während Michelle Rodriguez nach der Trennung ihre Zeit in Los Angeles verbringt.

Dort versucht sie, mit ihrem Liebeskummer klarzukommen: "Sie ist am Boden zerstört!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion