Carey tut Stolperer ab

Carey tut Stolperer ab

03.11.2009 > 00:00

Mariah Carey hat es mit einem Lachen abgetan, als sie am Montagabend im US-Fernsehen stolperte und beinahe das Gleichgewicht verloren hätte. Die Sängerin trat in der "Jay Leno Show" auf und führte ihre Kurven in einem tief dekolletierten schwarzen Kleid und Riemchen-Highheels vor. Ihr großer Auftritt endete jedoch beinahe mit einem Sturz, als sie stolperte. Sie fing sich aber gleich wieder und tat den Stolperer mit einem Lachen ab. Carey um Moderator Jay Leno: "Weißt du, als ich stolperte, hatte ich das vorher choreographiert!" Nach dem Interview half Leno der Sängerin, jegliche weitere Missgeschicke zu vermeiden, indem er sie von der Bühne geleitete. © WENN

Lieblinge der Redaktion