Carmen Electra datet Simon Cowell

Carmen Electra datet Simon Cowell

20.12.2012 > 00:00

Carmen Electra scheint sich mit dem "The X Factor"-Mogul Simon Cowell gut zu verstehen - ein Paar wären sie zwar noch nicht, aber daten würden sie schon, heißt es. Das 40-jährige Sexsymbol ist schon ein paar Mal mit dem Musikproduzenten Simon Cowell ausgegangen, ganz so offiziell ist die Beziehung der beiden jedoch noch nicht, wie Cowell jetzt in einem Interview mit Fernsehmoderator Ryan Seacrest verrät: "Sie ist nicht meine Freundin. Wir sind zwei Menschen, die daten. Sie ist herzig, oder?" Gefunkt hat es wohl, nachdem Electra als Gast-Jurorin in der Show "Britain's Got Talent" auftrat, an der Cowell ebenfalls beteiligt ist. Damals äußerte sich die Schönheit zu dem Multimillionär: "Er ist so niedlich. Er ist wunderbar. Eigentlich ist er ein Herzchen...ich mag ihn wirklich. Ich glaube, er ist sehr cool." Da Cowell derzeit für seine Aufnahmen der amerikanischen "The X Factor"-Version in Los Angeles wohnt, hatte die in der "Stadt der Engel" lebende Sängerin Gelegenheit, ihn noch etwas besser kennenzulernen: "Offensichtlich ist er gerade bei 'The X Factor' und wir haben angefangen, miteinander Zeit zu verbringen und wurden Freunde...er ist ein toller Typ." So einen tollen Typen lässt sich Electra anscheinend nicht entgehen, so soll ein Zeuge die beiden gesehen haben, wie sie miteinander turtelten: "Sie haben es sich gemeinsam in einem Restaurant bequem gemacht. Sie haben Händchen gehalten und sich in die Augen gesehen und dann haben sie miteinander rumgemacht", erinnert sich der Zeuge. "Sie waren mit Freunden da, aber es schien ihnen nichts auszumachen." © WENN

Lieblinge der Redaktion