Carmen Geiss setzt ihre Töchter ans Steuer

Carmen Geiss: Fahrstunden für Shania (12) und Davina (13)

27.11.2016 > 17:35

© Facebook/Carmen Geiss

Was tut man nicht alles, um die eigenen Kinder glücklich zu machen?

Carmen Geiss hat ihren Töchtern Shania und Davina einen großen Wunsch erfüllt und sie ans Steuer eines Autos gesetzt. In der Nähe von Monaco durften die beiden abwechselnd auf einem leeren Gelände in den Bergen herumfahren. „Kinder kann man so leicht glücklich machen“, freut sich die stolze Mama und zeigt ihren Fans gleich mehrere Videos von den Fahrkünsten ihrer Töchter, die gerade 12 und 13 Jahre alt sind.

 

Während einige Follower sich über die coole Aktion freuen, kritisieren andere, dass die jungen Mädchen bereits ans Steuer dürfen. „Ohne einen Führerschein haben Kinder nix hinterm Steuer zu suchen, egal ob auf Privatgelände oder nicht“, ist in den Kommentaren unter dem Video zu lesen. Carmen selbst scheint davon absolut unbeeindruckt zu sein und witzelt in einem der kurzen Filmchen, dass es in den Bergen keine Polizei gäbe.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion