Carmen Geiss mit Tanzpartner Christian Polanc

Carmen Geiss: Ist Robert eifersüchtig auf ihren "Let's Dance"-Partner?

25.03.2014 > 00:00

© RTL/Stefan Gregorowius

Endspurt beim "Let's Dance"-Training!

Am Freitag läuft die erste Show, und die Kandidaten legen sich jetzt noch mal richtig ins Zeug.

Kein Wunder, dass Carmen Geiss (49) ihren Tanzpartner Christian Polanc derzeit öfter zu Gesicht bekommt als ihren Ehemann. Schließlich hat sie auch ehrgeizige Ziele. "Ich gehe in diese Show rein mit Kampfgeist. Ich möchte natürlich unbedingt gewinnen. Das ist mein größter Wunsch", erklärte sie im RTL-Interview.

Doch was sagt Robääärt dazu, dass seine Liebste einem anderen Mann so nahe kommt?

"Am Anfang fand er das nicht so gut, weil wir natürlich immer zusammen sind. Jetzt sind die siamesischen Zwillinge mal für einen Zeitraum getrennt. Aber er wusste, dass es ein langer Traum von mir war, und Träume kann man nicht ausschlagen", verriet Carmen Geiss.

Eifersucht gibt es bei den beiden trotzdem nicht. "Der Robert weiß ja auch, das ist hier eine Tanz-Show und keine Hochzeits-Show. 33 Jahre ist man ja nicht mal eben zusammen und dann kommt ein Tanzpartner und es ist alles vorbei", weiß sie.

Einfach ist es für die zweifache Mutter dennoch nicht, mit einem anderen Mann auf Tuchfühlung zu gehen. "Da müssen ja auch Emotionen rüberkommen, und das ist bei mir momentan auch die Schwierigkeit, weil ich ja verheiratet bin und meinen Mann sehr, sehr liebe und ich habe natürlich ein Problem, einem anderen Mann näher zu kommen, und das muss ich erstmal überwinden."

Aus diesem Grund hat Robert Geiss auch striktes Studio-Verbot. "Ich möchte meinen Mann bei den ersten Shows nicht dabei haben, weil mich das nur nervös machen würde", sagt Carmen.

Zu Hause wird bei den Geissens übrigens nicht getanzt. "Das würde Mord und Todschlag geben! Wir werden weiter auf unserem Matratzenball tanzen, und ich denke, das ist auch ausreichend."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion