Carmen Geiss wehrt sich gegen Betrugs-Vorwürfe

Carmen Geiss: So schlecht geht es ihr wirklich

10.04.2014 > 00:00

© RTL

Psycho-Stress, Schmerzen und Versagensängste wie lange hält Kult-Blondine Carmen Geiss (48) den Druck bei "Let's Dance" noch aus?

"Ich bin sehr ehrgeizig", gibt sie zu. Denn diese Show ist für Carmen die große Chance, endlich allen zu beweisen, dass sie mehr kann, als nur shoppen zu gehen oder Champagner zu trinken. ",Let's Dance' ist einer meiner größten Träume", sagt die Kult-Blondine. Deshalb ist die Angst, zu versagen, auch riesengroß

"Sie war bei der ersten Sendung leider tierisch, tierisch nervös. Die Schritte aus dem Training waren dann plötzlich weg", so ihr Tanzpartner Christian. Der absolute Horror für die Perfektionistin!

Deshalb trainiert sie bis zum Rand der Erschöpfung auch unter großen Schmerzen.

Warum Carmen Geiss noch total am Ende ihrer Kräfte ist, erfahrt Ihr in der aktuellen InTouch.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion