Muss Carrie (Sarah Jessica Parker) im zweitem „Sex and the City“-Teil auf Mr. Big verzichten? Angeblich verhandelt Darsteller Chris Noth noch über sein Gehalt...

Carrie ohne Mr. Big?

06.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Anfang Februar konnten die "Sex and the City"-Fans aufatmen: Da wurde bekannt gegeben, dass alle vier Hauptdarstellerinnen für den zweiten Kinofilm um Carrie und Co. unterschrieben hätten! Mit dem 28. Mai 2010 steht mittlerweile sogar der offizielle Starttermin fest. Dafür bleib eine ganz andere wichtige Frage offen und zwar die, ob Carrie wieder Mr. Big küssen wird. Das Problem: Laut EOnline.com soll der Schauspieler, der wie die Mädels seit der ersten "Sex and the City"-Staffel mit dabei war, noch keinen Vertrag über sein Mitwirken in dem Film unterschrieben haben! Während ein Branchen-Insider behauptet, das habe einzig und allein mit Termin-Probleme zu tun, weiß ein anderer zu berichten, Chris würde immer noch über sein Gehalt verhandeln. Denn das könnte seiner Meinung nach gut und gerne noch etwas angehoben werden! Wie die Gespräche ausgehen, wird sich zeigen. Aber könntest du bei "Sex and the City" auf Mr. Big verzichten?

Lieblinge der Redaktion