Carrie Underwood schwärmt von der Ehe

Carrie Underwood schwärmt von der Ehe

15.08.2012 > 00:00

Carrie Underwood möchte ihre Ehe nicht missen - trotz ihres jungen Alters würde sie jederzeit wieder heiraten. Die Country-Sängerin, die 2005 durch den Gewinn der vierten Staffel der amerikanischen Castingshow "American Idol" bekannt wurde, kann sich nichts schöneres vorstellen, als mit ihrem Mann Mike Fisher verheiratet zu sein. "Das Leben als Ehefrau ist wunderbar. Ich könnte mir keinen besseren Mann oder besten Freund vorstellen", lobt Underwood ihren Ehemann, dem sie 2010 das Jawort gab. "Ich hätte nie gedacht, dass es Typen wie Mike wirklich gibt", schwärmt sie weiter. "Er liebt mich und meine ganze Verrücktheit." Die 29-jährige Musikerin schwört dabei auf ein ruhiges und unaufgeregtes Leben und versucht, jede Minute ihres Daseins als Ehefrau zu genießen. "Weil wir beide immer so beschäftigt sind versuchen wir, jede Minute auszunutzen", verrät sie. Zuletzt hatte Underwood für Schlagzeilen gesorgt, als sie Miley Cyrus nach Bekanntgabe ihrer Verlobung riet, lange mit der Ehe zu warten. "Geht es langsam an. Wenn man eine Zeit lang verlobt sein kann, dann ist das sicher sehr schön", riet die Musikerin, die selbst nach nur sechs Monaten Verlobung vor den Traualtar trat. © WENN

Lieblinge der Redaktion