Catch the Millionaire: Lisa macht sich nackig und verlässt die Show

Catch the Millionaire: Lisa zeigt ihre Brüste und verabschiedet sich aus der Show

04.09.2014 > 00:00

© ProSieben/ Martin Rottenkolber

Die Kandidatinnen bei "Catch the Millionaire" sind natürlich NICHT auf der Suche nach einem Millionär, sondern wollen endlich die große Liebe finden. Doch um unter so vielen Frauen den Männern der Begierde im Gedächtnis zu bleiben, ziehen die Ladies alle Register!

Kandidatin Lisa hat die Grenze des guten Geschmacks dabei jetzt deutlich überschritten. Das finden zumindest ihre Konkurrentinnen bei "Catch the Millionaire" und mobben die 26-Jährige aus der Sendung.

Denn dass Lisa schon beim ersten Date mit Fake-Millionär Marcel oben rum blank zieht, gefällt zwar dem Spion von Millionär Paul, doch von den anderen Frauen erntet die Regensburgerin harsche Kritik: "Du senkst das Niveau der gesamten Gruppe!"

Nach den harten Worten ihrer Konkurrentinnen, beschließt Lisa kurzerhand, die Datingshow vorzeitig zu verlassen. "Dann hab ich jetzt lieber mal meine Brüste gezeigt und sag `Auf Wiedersehen'", erklärt sie ihre Entscheidung und betont: "Ich bereue nichts!"

Für den Fisch bei "Catch the Millionaire", Paul Dudda, hält sich die Enttäuschung über Lisas Entschluss in Grenzen: "Naja, die Story hat sie sich ja dann selbst eingebrockt. Das ist jetzt kein herber Verlust."

Das Image der CTM-Staffel ist jedenfalls ziemlich versext: Der erste Porno-Skandal wurde schon vor der ersten Ausstrahlung öffentlich und in der ersten Sendung zeigt Lisa dann ihre Brüste wie soll das noch weitergehen? Ob Dennis Uitz die Wahl der Kandidatinnen mittlerweile schon bereut...?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion