Catherine Zeta-Jones: Spontane Gesangseinlage

Catherine Zeta-Jones: Spontane Gesangseinlage

14.10.2011 > 00:00

Catherine Zeta-Jones hat die Gäste eines Hotels in Los Angeles am Donnerstag mit einem spontanen Konzert überrascht - sie sang einige Songs aus "A Little Night Music". Die "Chicago"-Darstellerin hat für einige Gäste und ihren Ehemann Michael Douglas einige Songs aus dem Musical in der Lobby des Sunset Tower Hotels gesungen. Zeta-Jones wurde dabei von einem Klavierspieler begleitet und ein anwesender Gast verriet danach der amerikanischen Zeitung "New York Post": "Catherine stand fast eine Stunde am Klavier. Die anderen Gäste waren sehr überrascht über ihren Auftritt, sind dann jedoch geblieben, um sich ihr kleines Konzert anzuhören." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion