Michael Douglas & Catherine Zeta-Jones bei den Oscars 2013

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas: Sie haben sich getrennt!

28.08.2013 > 00:00

© GettyImages

Aus, Schluss, vorbei!

Die Ehe von Catherine Zeta-Jones (48) und Michael Douglas (68) scheint endgültig gescheitert zu sein! Gemunkelt wurde schon seit Monaten, dass die beiden ernsthafte Probleme in ihrer Beziehung hätten. Nun ist es offiziell. Zumindest vorübergehend haben die beiden sich getrennt.

"Catherine und Michael nehmen eine Auszeit, um ihre Ehe zu bewerten und an ihr zu arbeiten", erklärte ein Sprecher des Paares gegenüber der britischen Zeitung "Daily Mail". "Es wird keinen weiteren Kommentar geben."

Trennung auf Probe - das heißt im Klartext nichts anderes, als dass in absehbarer Zeit wohl die Scheidung eingereicht werden wird.

Am Wochenende sickerte bereits durch, dass Michael Douglas das Ehe-Aus in Kürze verkünden werde. "Catherine kämpft immer noch um ihre Ehe, doch Michael ist es leid", verriet ein Insider.

Offensichtlich hat das Hollywood-Traumpaar die ganzen Krisen der letzten Jahre doch nicht unbeschadet überstanden: Michael Douglas' schwere Krebserkrankung, Catherine Zeta-Jones' bipolare Störung, die Verhaftung von Michaels Sohn Cameron (34) - am Ende war es zu viel für ihre Liebe. "Der Stress hat ihre Ehe kaputt gemacht", so ein Insider.

Fakt ist, dass Michael Douglas derzeit Urlaub auf Sardinien macht, während Catherine in New York geblieben ist. Die Scheidung ist jetzt wohl nur noch eine Frage der Zeit.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion