Planen Cathy Fischer und Mats Hummels ein Baby?

Cathy Fischer: Eigentlich stand sie auf Philipp Lahm

29.07.2014 > 00:00

© GettyImages

Egal, was sie gerade tut oder von sich gibt, Cathy Fischer muss derzeit viel Spott und Häme ertragen. Vor allem im Internet gibt es jede Menge Gegenwind.

Schon von sieben Jahren setzte sie selbst den Grundstein dafür, es heute so schwer in der Öffentlichkeit zu haben.

Im April 2007 wurde sie zur Miss FC Bayern gewählt. In einem Video dazu beteuerte die Frau, die heute mit einem Spieler von Erz-Rivalen Borussia Dortmund zusammen ist, ein großer Bayern-Fan zu sein.

Viel interessanter ist jedoch, dass sie es wohl schon damals auf Profifußballer abgesehen hat. "Ich hoffe, dass ich später Philipp Lahm noch treffen werde", schwärmt die damals noch 19-Jährige von dem FC Bayern Spieler.

Das Video zeigt, wohin die Reise gehen soll. Es zog sie also schon damals zu den Spielern hin.

In ihrem Jahr, das sie in den USA verbrachte, orientierte sich Cathy Fischer dann doch lieber an dem dort viel erfolgreicheren American Football.

Das Video entstand in der Zeit, in der sie mit Mats Hummels zusammenkam. Nur musste sie noch weitere 7 Jahren an dem Unternehmen "Spielerfrau" arbeiten, bis sie in der Öffentlichkeit auch so richtig als solche wahrgenommen wurde.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion