Simone Ballack hat sich bei Cathy Fischer entschuldigt.

Cathy Fischer geht in die Offensive gegen Simone Ballack

19.06.2014 > 00:00

© GettyImages

Spannender als die Fußball-WM ist momentan wohl nur der Zickenkrieg der Spielerfrauen...

Die Duellantinnen: Simone Ballack (36) gegen Cathy Fischer (26).

Auf ihrer Facebook-Seite hatte sich die Ex-Frau vom Capitano über die WM-Kolumne der Freundin von Mats Hummels lustig gemacht - und damit die Lacher auf ihrer Seite.

Cathy Fischer hingegen musste in den vergangenen Tagen Hohn und Spott im Internet über sich ergehen lassen. Ihre Video-Beiträge über brasilianischen Starbucks-Kaffee und Problemchen beim Koffer packen lieferten mit ihrer Belanglosigkeit eine Steilvorlage für Lästermäuler.

Jetzt bewies die Spielerfreundin jedoch Humor. In einem neuen Video reagierte sie auf die Parodie von Simone Ballack - getreu dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung.

"Ich muss dir erstmal ein Kompliment machen, du bist schon wirklich ganz, ganz nah dran an mir", eröffnete Cathy Fischer ihre Video-Botschaft. Ein paar Anmerkungen bezüglich Stimme und Mimik gab sie Simone Ballack dann aber doch noch mit auf den Weg - damit es mit der nächsten Parodie noch besser klappt.

Mal abwarten, ob sie mit diesem Versuch der Schadensbegrenzung Erfolg hat...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion